Bewegung und Motorik

Bildungsinhalt

 

  • Bewegung ist Grundbedürfnis eines jeden Menschen
  • Bewegung lässt Umwelt als Ganzes erfahren
  • Vielfältige Bewegungserfahrungen sammeln
  • Natürlicher Bewegungsdrang somit Selbsterfahrungs- und Selbstbildungsdrang
  • Hilft Gefühle zum Ausdruck zu bringen
  • Eine der wichtigsten Kommunikationsformen
  • Erfolgserlebnisse haben
  • Fortbewegungsmittel kennenlernen
  • Körperliche Grenzen austesten
  • Grob- und Feinmotorik stärken
  • Nicht nur erlernen verschiedener Bewegungen, sondern auch kognitive, verbale, emotionale und soziale Handlungen

 

 

Praxis

 

  • Schaukeln, Wippen, Springen, Steigen, Klettern, Balancieren, Kriechen, Ziehen, Schieben, Werfen, Fangen, Laufen, Rutschen etc.
  • Entspannung erleben (Traumreisen, Massagen, Kuschelecke etc.)Bewegungsspiele und Rhythmik
  • Bastel- und Kleingruppenangebote innerhalb des Freispiels
  • Malen, Kneten, Schneiden, Reißen, Prickeln, Falten, Konstruieren, Bauen, An- und Auskleiden
  • Bewegungsmöglichkeiten auf dem Außengelände und des Mehrzweckraumes (Dreirad-, Roller-, Bobbycar fahren, Fußballspielen, Verstecken, Fangen etc.)
  • Selbstwahrnehmung der Bewegungen vor dem Spiegel

Wir sind für Sie da

Kindergarten St.Josef Attendorn

Truchseßgasse 5

57439 Attendorn

Telefon

02722 2388

 

Email

josefskindergarten-attendorn@t-online.de

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Kindergarten St.Josef Attendorn